Phishing-Warnung Telefonanruf

Kriminelle geben sich am Telefon als Bank-Mitarbeiter oder Polizeibeamte aus

Die Kriminellen behaupten, im Namen der Bank, der Kripo Karlsruhe oder der Sicherheitszentrale anzurufen. Grund für den Anruf sei eine verdächtige Überweisung.

Mit Nachdruck verlangen die Anrufer, dass die Kunden bei der "Kripo Karlsruhe" oder der "Sicherheitszentrale" zurückzurufen und dort ihre persönlichen Angaben preisgeben. Alternativ soll ein Polizeibeamter vorbeikommen, um z.B. die girocard in Gewahrsam zu nehmen.

Gehen Sie nicht auf die Forderungen ein und geben Sie keine Daten weiter

Empfänger solcher Telefonanrufe sollten nicht auf die Forderungen eingehen, sondern einfach auflegen. Geben Sie keinesfalls Daten weiter. Falls Sie Ihre Daten bereits preisgegeben haben,  nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer VR Bank Südpfalz eG auf.