Sparen für Kinder

Für einen sicheren Start in ein aussichtsreiches Leben

Sparen lohnt sich: Unser Angebot für junge Sparer

Jedes Kind hat Träume. Wir zeigen Ihnen, was mit regelmäßigem Sparen alles möglich ist – schon ab 25 Euro im Monat. Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zahlen wir für jeden neu angelegten Sparvertrag mit einer monatlichen Rate ein Startguthaben bis maximal 50 Euro. Erfahren Sie mehr in unseren Filialen.

Spartipps für Kinder

Unterstützen Sie Ihre Kinder, um ihnen einen guten Start in ein selbstständiges Leben zu ermöglichen.

mehr

Fondssparplan

Union Investment Fondssparplan

Mit einem Fondssparplan bauen Sie sich Stück für Stück ein kleines Vermögen auf.

mehr

Sparplanrechner

Schauen Sie, wie Sie Ihrem persönlichen Sparziel näherzukommen und wie sich Ihr Geld mit uns entwickeln könnte.

mehr

Schweinchen bringen Glück – und aus Scheinchen gefaltet gleich doppelte Freude.

Sie wollen Freude verschenken, aber es fehlt Ihnen eine Inspiration? Wir schenken Ihnen eine kreative Idee dafür.

Schritt für Schritt erfahren Sie wie Sie den Glücksbringer aus einem Geldschein falten. Alles was Sie brauchen sind ein Geldschein, Wackelaugen und einen pinken Wollfaden. Im Nu ist das Schweinchen fertig und ein Hingucker für jedes Geschenk.

 

Schritt 1:
Legt den Geldschein hochkant vor euch hin.

 

Schritt 2:
Als nächstes wird der Geldschein einmal mittig gefaltet. Dazu wird die untere Kante auf die obere gelegt, sodass die Öffnung nach oben und von euch weg zeigt.

 

Schritt 3:
Nun wird die untere und obere Kante zur neu entstandenen Mittellinie gefaltet, sodass der Geldschein in vier gleich große Rechtecke unterteilt ist. Von der Seite betrachtet sollte der Geldschein wie ein "W" aussehen.

 

Schritt 4:
Legt euch den Geldschein hin und haltet die rechte Seite mit dem Zeigefinger fest. Drückt die linke untere Kante mit dem Finger nach innen, bis die Kanten oben alle bündig zueinander sind.

 

Schritt 5
Links oben liegen nun zwei Lagen übereinander. Nehmt die obere Spitze und falte sie nach rechts, sodass sie an der rechten oberen Ecke anliegt.

 

Schritt 6
Nehmt die gerade nach rechts gefaltete Spitze und falte sie bis zur Mitte und nach oben. Das ist das erste Schweineöhrchen.

 

Schritt 7
Wende den Geldschein und wiederhole die Schritte 4-6, um das zweite Ohr zu falten. Die Ohren stehen nun beide nach oben.  

 

Schritt 8
Am Hinterteil faltet ihr die beiden äußeren Lagen nach innen.

 

Schritt 9
Damit das Schweinchen auch eine richtige Schnauze bekommt, klappt ihr den Schein einmal auseinander und faltest die linke Spitze ein kleines Stück nach rechts.

 

Schritt 10
Zieht noch einmal alle Falten gründlich nach und klappt den Schein wieder zusammen. Zum Schluss wird der Schein mit Wackelaugen und einem pinken Ringelschwanz verziert.

Oink, oink! Fertig ist das Glückssch(w)einchen.