Kreativ werden, um nachhaltig zu sein

Das Thema Nachhaltigkeit ist aus den Medien nicht mehr wegzudenken. Sie geht uns gemeinsam etwas an und doch entscheidet der Beitrag jedes Einzelnen. Egal, ob Sie unverpackt einkaufen, Energie sparen oder weniger Flüge buchen. Es gibt viele Möglichkeiten einen nachhaltigen Beitrag zu leisten.

Doch muss es dabei immer um Verzicht gehen?
Nein! Beim Thema Nachhaltigkeit hilft es kreativ zu sein. Auch Max hat eine zündende Idee.

Schauen Sie selbst.

Max hat seine kreative Ader unter Beweis gestellt. Doch bei aller Kreativität sollte die Sinnhaftigkeit nicht auf der Strecke bleiben. Letztlich geht es darum, nachhaltige Lösungen zu finden, die sich lohnen. Für die Umwelt, für die Gesellschaft und für Sie!


Diesen Anspruch zu erfüllen, gelingt zum Beispiel mit einer nachhaltigen Geldanlage besonders gut.

Investieren Sie mit einem guten Gefühl

Ziel der nachhaltigen Geldanlage ist es, eine Balance aus wirtschaftlichen, ökologischen, ethischen und sozialen Faktoren zu finden, um sich auch langfristig zukunftsfähig aufzustellen. Nachhaltige Fonds werden anhand klarer Vorgaben und mittels eines dreistufigen Auswahlverfahrens definiert. Dabei steht die Chance auf eine positive Wertentwicklung im Vordergrund.

Mit diesem Konzept zur Nachhaltigkeit leisten wir einen Beitrag dazu, den nächsten Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Wir freuen uns darauf mit Ihnen über diese nachhaltigen Lösungen zu sprechen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Terminvereinbarung online

Vereinbaren Sie den Termin mit Ihrem Berater direkt online – einfach, jederzeit und verbindlich.

 

mehr

Nachhaltig Geld anlegen

Nachhaltig anlegen

Fonds, die neben der Rendite auch ökologische und soziale Aspekte berücksichtigen.

mehr

PrivatFonds: Nachhaltig

PrivatFonds: Nachhaltig

Investieren Sie schon heute in Werte für eine bessere Zukunft – mit PrivatFonds: Nachhaltig.

mehr