Wir wollen wissen:

Europäische Nachhaltigkeitswoche vom 20. - 26.9.2021

Die Idee einer europaweiten Woche wurde gemeinsam von den Umweltministern von Frankreich, Deutschland und Österreich 2014 ins Leben gerufen. Sie fällt mit der UN-Generalversammlung zusammen, dem jährlichen Treffen der Regierungschefs und außerdem ist am 25.9. der Jahrestag der Global Goals und der 2030-Agenda. Zusammengenommen ist dies der perfekte Zeitpunkt, um überall in Europa auf die Sustainable Development Goals aufmerksam zu machen.

Auch wir wollen in dieser Woche mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen mithelfen, das Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen zu vielen Menschen in der Region zu bringen. Wir machen mit und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein.

Mehr zur Europäischen Nachhaltigkeitswoche

Unsere Veranstaltungen in der Europäischen Nachhaltigkeitswoche

VR-Stiftungspreis "Nachhaltigkeit"

Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA. Schon immer. Jetzt. Und auch in Zukunft.

Nachhaltigkeit ist eines der zentralen Themen unserer Zeit und betrifft uns alle. Als Wegweiser dient für uns die Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Dabei orientieren wir uns sehr stark an diesen Sustainable Develepment Goals und tragen damit im Rahmen unserer Möglichkeiten zu einer besseren Welt bei!

Die Ziele berücksichtigen alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Soziales, Umwelt, Wirtschaft – gleichermaßen und gelten für alle Staaten der Welt: Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer. Sie machen deutlich, dass wir eine gemeinsame Verantwortung für die Welt tragen.

17 Ziele der Vereinten Nationen