Prokura für Regionaldirektor Heiko Götz

Aufsichtsrat und Vorstand der VR Bank Südpfalz haben dem Regionaldirektor des Marktes Edenkoben/Neustadt Heiko Götz mit sofortiger Wirkung Prokura verliehen.

Heiko Götz wurde bei der VR Bank Südpfalz zum Prokuristen ernannt.

Götz, der erst seit April dieses Jahres bei der VR Bank Südpfalz arbeitet und den nördlichsten Regionalmarkt im Geschäftsbereich mit seinen 24 Gemeinden leitet, sieht es als besonderen Vertrauensbeweis der Geschäftsleitung, ihm nach rund neun Monaten diese Vollmacht zu erteilen. „Es bestätigt meine bisherige Arbeit und das erfolgreiche Miteinander eines erstklassigen Teams hier im Regionalmarkt“, so der Prokurist.

Der 43-jährige Bankbetriebswirt war 23 Jahre bei einer Großbank beschäftigt. Er begann seine berufliche Laufbahn 1992 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann und sammelte anschließend umfangreiche Erfahrungen in der Kundenbetreuung. Bevor er im Frühjahr zur VR Bank Südpfalz wechselte, war Götz 15 Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen in der Pfalz und in Baden tätig.

Heiko Götz ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Er lebt mit seiner Familie in Maikammer. In seiner Freizeit engagiert er sich im Lions-Club Edenkoben-Schloß Villa Ludwigshöhe für soziale, gemeinnützige und kulturelle Zwecke und hält sich durch Joggen fit.

„Herr Götz passt hervorragend zu unserem Haus. Er identifiziert sich in hohem Maße mit den genossenschaftlichen Werten und fühlt sich der Region verpflichtet. Mit Begeisterung und Erfolg führt er das 54-köpfige Team im Regionalmarkt Edenkoben“, so Ochs. „Wir haben großes Vertrauen in ihn und seine Leistungen".