VR Bank Südpfalz mit gleich drei Hauptgewinnern in der Juniverlosung des Gewinnsparvereins

Gleich drei Gewinnsparer der VR Bank Südpfalz hatten im Juni das große Los gezogen. Ernst und Anita Titz aus Neustadt-Diedesfeld sind die glücklichen Gewinner eines VW Golf GTI im Wert von fast 30.000 Euro. Charles Angst aus Salmbach im Elsass und eine Gewinnsparerin aus Landau gewannen bei der Sonderverlosung, die am Ende eines jeden Quartals stattfindet, je eine Reise nach Dubai im Wert von 4.500 Euro.

Der Regionaldirektor der VR Bank Südpfalz Heiko Götz (Zweiter von links) gratulierte den Eheleuten Titz (rechts) in der Niederlassung in Edenkoben. Filialbereichsleiter Jürgen Speth, der die Gewinner in der Filiale Diedesfeld betreut, wünschte viel Freude mit dem Gewinn.

Das Prinzip des Gewinnsparens ist einfach: Für 5 Euro im Monat erwirbt man ein Gewinnsparlos, wobei 4 Euro angespart und jährlich am Jahresende dem Konto des Gewinnsparers gutgeschrieben werden. Der verbleibende Euro ist der Lotterieeinsatz. Von jedem eingesetzten Euro fließen 25 Prozent in gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Einrichtungen direkt in der Umgebung des Gewinnsparers. 2014 konnte die VR Bank Südpfalz mit über 172.000 Euro an Erträgen aus dem Gewinnsparverein 551 Projekte in der Südpfalz unterstützen.

Aufgepasst: Im Juli, August und September verlost der Gewinnsparverein zusätzlich jeden Monat acht Mini Cooper. Bei der Sonderverlosung im September können Gewinnsparer eine von 33 Reisen nach Großbritannien gewinnen.