Mehr Service für die Kunden: VR Bank Südpfalz stellt SB-Filiale auf dem Dorschberg auf

Ab sofort können Kunden der VR Bank Südpfalz am Einkaufszentrum in der Nähe des Rewe-Marktes sich schnell und unkompliziert mit Bargeld versorgen. Die Genossenschaftsbank hat hier – etwa 600 m von der ehemaligen Filiale auf dem Dorschberg entfernt - eine neue Selbstbedienungsstelle eingerichtet, die direkt von der Hanns-Martin-Schleyer-Straße zu erreichen ist und ausreichend Parkmöglichkeiten bietet. Neben Auszahlungen können Kontostände abgefragt und Kontoauszüge ausgedruckt sowie Handy-Prepaid-Karten und Geldkarten aufgeladen werden.

Engelbert Beiser, Regionaldirektor der VR Bank Südpfalz in Kandel, freute sich, den Kundenservice in seinem Regionalmarkt weiter ausgebaut zu haben und so 24 Stunden am Tag für die Kunden zur Verfügung zu stehen. „In zentraler Lage auf dem Dorschberg können unsere Kunden jetzt ohne Umwege vor dem Einkauf Geld abheben“, nannte Frank Stephany, Filialbereichsleiter der VR Bank Südpfalz in Wörth, die Beweggründe für das Kreditinstitut. Er ist sicher, dass dieser Standort für die Kunden hervorragend passt. „Wir wollen auf lokale Gegebenheiten reagieren und dort sein, wo wir gebraucht werden“, so Stephany.