1.000 € für Germersheimer "Rhoischnooke"

VR Bank Südpfalz spendet 1.000 Euro für Gardekostüme

Tanja Treiling, Regionaldirektorin der VR Bank Südpfalz (links), überreicht den symbolischen Scheck über 1.000 Euro an den ersten Vorsitzenden des Karnevalvereins „Die Rhoischnooke" Germersheim Michael Butz. Stolz präsentiert die Juniorengarde vor dem Elferrat ihre neuen Kostüme.

Mit 1.000 Euro beteiligte sich die VR Bank Südpfalz bei der Anschaffung neuer Gardekostüme des Karnevalvereins „Die Rhoischnooke“ Germersheim. Rechtzeitig zur Kampagne 2013/2014 haben die Germersheimer Narren alle Garden neu eingekleidet. Stolz präsentierte die Juniorengarde zum Auftakt der fünften Jahreszeit ihre Kostüme in der Niederlassung der VR Bank Südpfalz in Germersheim, wo Regionaldirektorin Tanja Treiling an den ersten Vorsitzenden des Vereins Michael Butz den symbolischen Scheck überreichte. Treiling nutzte die Gelegenheit, dem Verein nochmals für seine tatkräftige Unterstützung an den VR-Weintagen zu danken, und entließ den närrischen Trupp zum Sturm auf das Germersheimer Rathaus.