Alexander Hirsch

Firmenkundenberater

An dieser Stelle lernen Sie jeden Monat einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin unserer Bank kennen. Eine der 460 Personen, die dafür sorgen, dass die VR Bank Südpfalz jeden Tag ein bisschen besser wird.

Diesen Monat stellen wir Ihnen Alexander Hirsch, einen unserer Firmenkundenberater, näher vor. Wir haben ihn in unserer Regionaldirektion in Edenkoben besucht. Hier gab er uns gern Auskunft zu allem "was ihn antreibt".

"Loyale Kunden und ein funktionierendes Team"                                                            
"Menschen, die mir etwas bedeuten"                                                                                    
"Mein Erfolg nach einem spannenden Tennismatch"

Zehn Fragen an Alexander Hirsch:

1. Was bedeutet Ihnen Ihre Arbeit und was möchten Sie damit erreichen?

Gemäß unserem Leitsatz "In der der Region, für die Region" möchte ich mit meiner täglichen Arbeit dazu beitragen, die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen in unserem Geschäftsgebiet nachhaltig zu sichern. Ein funktionierendes Team und ein Arbeitgeber, der mir das notwendige Vertrauen entgegenbringt, sind mir dabei besonders wichtig. Denn nur so ist eine produktive Zusammenarbeit zwischen Kunde und Bank möglich.

2. Was gefällt Ihnen besonders?

Ich finde es spannend, Unternehmen in ihrem finanziellen Alltag zu begleiten und die Ergebnisse meiner Arbeit zu verfolgen. Sei es, z.B. bei einer Firmengründung und der damit verbundenen Schaffung von Arbeitsplätzen, die die Kaufkraft in unserer Region stärkt. Oder die Begleitung der Finanzierung einer Immobilie von den ersten Bauplänen bis hin zum fertigen Objekt. Die Zusammenarbeit mit Menschen ist sehr vielfältig und macht mir aufgrund verschiedenster Charaktere viel Spaß. Auch wenn das nicht immer einfach ist.

3. Was wären Sie auch gerne geworden?

Im Traum auf jeden Fall Tennis-Profi! In der Realität wohl eher so etwas "gewöhnliches" wie Lehrer.

4. Was bedeutet für Sie Feierabend?

Die Bank mit einem guten Gefühl verlassen und den Tag abwechslungsreich ausklingen lassen. Zum Beispiel beim Tennis-oder Fussballtraining, mit einem guten Essen oder einfach nur Couching.

5. Wohin zieht es Sie am liebsten in der Urlaubszeit?

Das ist total unterschiedlich. Mal extravagant ins All-inclusive-Hotel, ein anderes Mal die Welt erkunden und kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten reisen oder ganz simple auch Zelten in Südfrankreich. Ich bin da immer für alles offen!

6. Welche besonderen Ziele verfolgen Sie momentan?

Im Moment nimmt die Planung unseres Einfamilienhauses konkrete Formen an. Durch meine frühere Tätigkeit als Baufinanzierungsberater bei der VR Bank Südpfalz konnten viele grundlegende Entscheidungen einfacher getroffen werden. Ein weiteres Highlight wird sicherlich meine bevorstehende Hochzeit sein.

7. Gehen Sie in Ihrer Freizeit auch gerne mal ins Kino? Welche Filme gefallen Ihnen am besten?

100 Punkte! Ich gehe total gerne ins Kino. Es sollten dann allerdings Filme sein, in denen etwas passiert, also bei Action- oder Fantasyfilme. Herr der Ringe, Avatar und Harry Potter sind drei meiner Lieblingsfilme.

8. Wie sieht ein gelungener Tag für Sie aus?

Wenn ich mit Menschen, die ich mag, viel Zeit verbringen kann und dabei viel gelacht wird.

9. Wenn Sie einen Wunsch frei hätten, was würden Sie gerne tun?

Auf einer Weltreise die verschiedensten Kulturen und Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

10. Welcher Leitsatz begleitet Sie in Ihrem Leben?

"Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!"