Crowdfunding

„Hilf Deinem Verein“ - Wir starten Crowdfunding-Initiative für südpfälzische Vereine

Jetzt ist es raus: Vorerst bis Ende August sollen keine Großveranstaltungen stattfinden. Vielen südpfälzischen Vereinen entgehen dadurch existentielle Einnahmen, die sehr bedeutend für das laufende Vereinsjahr sind. Darüber hinaus wurde wertvolle ehrenamtliche Zeit in Vorbereitungen investiert – alles umsonst! Wo kommt das Geld her für Dirigenten oder Trainer zu bezahlen? Wie sollen neue Instrumente oder Gardekostüme finanziert werden? Mit welchen Mitteln unterhalten wir unsere Sportstätten? Und wer kommt für unsere Jugendarbeit auf?

Wir möchten helfen – und zwar ganz genossenschaftlich #vieleschaffenmehr. Alle Vereine, denen in diesem Jahr eine Veranstaltung ausfällt, haben die Möglichkeit, auf unserem Crowdfunding-Portal bei Mitgliedern, Freunden und Wertschätzern ihrer Vereinsarbeit Spenden zu sammeln, um diese finanzielle Lücke zu schließen. Und wie bei allen Crowdfunding-Projekten, legen wir für jede erste Spende eines Förderers ab 10 Euro nochmals 10 Euro drauf.

Das Besondere bei unserer Corona-Aktion ist, dass „alles zählt“. Anders als bei normalen Crowdfunding-Projekten muss bei Corona-Projekten keine Zielsumme erreicht werden, sondern ab dem ersten Euro wird jeder Cent plus das Co-Funding unserer Bank an den teilnehmenden Verein ausgeschüttet.

Mitmachen lohnt sich! Stellen Sie Ihren Verein und die Veranstaltung, die coronabedingt nicht stattfinden konnte, auf unserem Portal vor und erläutern Sie, wie sich der Ausfall auf Ihre Vereinsarbeit auswirkt. Dann haben Sie 30 Tage Zeit, potentielle Förderer über Ihre Spendenaktion zu informieren. Nutzen Sie dazu Vereinsmedien, SocialMedia-Kanäle, die lokalen Printmedien und natürlich Ihre guten persönlichen Kontakte. Je mehr davon wissen, desto mehr können spenden.

Die Crowdfunding-Sonderhilfsaktion zur Coronakrise läuft bis 31. August 2020.